Andreas E. Graf, geboren in Konstanz. Von 2009 bis 2013 Fernseminar bei der Schule des Schreibens in Hamburg. Jährliche Teilnahme an Christi Himmelfahrt beim Autorentreffen in Nürnberg.